Nächste Probenplanung

Aber, Vorsicht: "Ist der Plan auch gut gelungen – bestimmt verträgt er Änderungen!"

 

Noten für Paris gab's hier!


PP. Das heißt jetzt nicht "Probenplan", sondern "Probenpause". Bis? Vom Bezirksamt kam folgende Nachricht:

Sehr geehrter Herr Knoch,

aufgrund der aktuellen Situation (Corona Krise) sind zunächst bis zum 19.04.2020 alle Veranstaltungen im Dienstgebäude Rathaus Charlottenburg abgesagt worden.

20. April 2020 – Es gilt weiterhin: Corona = Fermate,

denn:

Corona oder Coronata, also wird von den Italienern dieses Zeichen [siehe nebenstehende Abbildung] genannt, welches, wenn es über gewissen Noten in allen Stimmen zugleich vorkommt, ein allgemeines Stillschweigen oder eine Pausam generalem bedeutet. Wenn es aber über einer final. Note in einer Stimme allein steht, so zeigt es an, dass sie daselbst so lange aushalten soll, bis die übrigen Stimmen auch zu ihrem natürlichen Schluss nachkommen; die Franzosen nennen es Point d'Orgue.

Man braucht es auch in den Canonibus, um den Ort zu bemerken, wo alle Stimmen inne halten sollen, wenn geschlossen werden soll. [Walther Musicalisches Lexicon 1732, 186]

Juli 2020: Und nun ist Sommerpause – erholt euch, irgendwie, gut! :-)

Ob wir im August wieder, irgendwie, zusammenkommen können? Erste Ideen in Richtung Kammerorchester, Ensemble-Musik o.Ä. gibt es. Ein erster, vielleicht schon mal vorzumerkender Termin: Mi, 26.8.?!


Sollte der bevorstehende Probenplan hier (noch) nicht angezeigt werden, bitte unter Termin & Orte weiterforschen ...