Voooorschau ... ?


So sah unsere Planung aus:

Orchesterreise Berlin – Paris

Der concentus alius plant eine Orchesterreise vom 1. bis 3. Mai 2020 nach Paris – und das Pariser Rainbow Symphony Orchestra kommt eine Woche später vom 8. bis 10. Mai auf Gegenbesuch nach Berlin, so dass wir zweimal gemeinsam konzertieren werden.

 

Paris-Konzert am Samstag, 2. Mai 2020, voraussichtlich 20:30 oder 21 Uhr.

Konzertort: Saint Christophe de Javel, 28 Rue Convention, 75015 Paris.

Berlin-Konzert am Samstag, 9. Mai 2020, voraussichtlich 18 Uhr.

Konzertort: Lindenkirche, Homburger Straße 48 / Johannesbergerstr. 15a (Nähe Rüdesheimer Platz), 14197 Berlin-Wilmersdorf.

Pariser Programmteil, Dirigat: John Dawkin

Tschaikowsky, Ouverture-Fantasie "Romeo und Julia"
Anderson, Syncopated Clock

 

Berliner Programmteil, Dirigat: Christiane Silber

Dvořák, Slawische Tänze op. 46 Nr. 8 g-Moll und op. 72 Nr. 2 e-Moll

Borodin, Polowetzer Tänze

 

gemeinsamer Teil, Dirigat in Berlin: Christiane Silber; Dirigat in Paris: John Dawkin (oder umgekehrt)

Gershwin, An American in Paris

Holst, Jupiter

Miguel Covarrubias, 1929, George Gershwin, An American in Paris
Miguel Covarrubias, 1929, George Gershwin, An American in Paris

– Änderungen vorbehalten – tja, wie wahr, dieser Vorbehalt. Alles versc- oder sogar aufgehoben ...


Kein KARTENVORVERKAUF ...


Wer rechtzeitig über bevorstehende Konzerte – doch, doch, es wird wieder Konzert geben! – informiert werden möchte, melde sich hier für unseren Konzert-Info-E-Mail-Verteiler (»Newsletter«) an – bitte klicken!